Wandern mit Bienen

Tipps und Informationen für Wanderimker

Wenn Sie mit Ihren Bienen aus dem Kreis Bergstraße heraus oder hinein wandern möchten so beachten Sie bitte:

  • Sie benötigen ein aktuelles Gesundheitszeugnis.
  • Sprechen Sie das Aufstellen der Bienenvölker mit dem Imkerverein des Zielorts ab.
  • Machen Sie zum Einwandern in den Kreis Bergstraße eine Wandermeldung beim Veterinäramt in Heppenheim
  • Stimmen Sie sich mit dem Grundstücks- oder Waldbesitzer ab:
    Auch der zuständige Förster ist gerne behilflich.
  • Markieren Sie gut sichtbar Ihre Völker mit Ihren Kontaktdaten.

Wanderimker beachten bitte den Schutzradius von 3 Kilometer um unsere Belegstellen am Salzkopf in Kirschhausen und in Hirschhorn.

Kommen Sie gerne auf uns zu.